Frage:
Wie kann ich das Laden auf ein benutzerdefiniertes Limit beschränken?
neverMind9
2018-05-05 03:28:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Mein UleFone Armor 2 verfügt über einen 4700-mAh-Akku und ich möchte den Ladevorgang auf 60% beschränken, um die Alterung des Akkus zu verringern. Die Batterien in den meisten Telefonen können nicht vom Benutzer ausgetauscht werden, und ich befürchte, dass ein Austausch der Werks- / Servicebatterien die Wasserbeständigkeit negativ beeinflussen könnte.

Wie kann ich den Ladevorgang auf 60% begrenzen? (Aber ohne die Ladegeschwindigkeit zu begrenzen. Ich liebe das schnelle Laden.)

Lenovo ThinkPads verfügen über eine integrierte Funktion, die dies als „Batteriesparmodus“ bezeichnet.

(Eine Möglichkeit ist ein Outlet-Timer-Schalter, aber es wäre großartig, wenn das Telefon ihn selbst einschränken könnte.)
Ich habe meine Telefone immer auf 100 aufgeladen und sie sogar das ganze Jahr über nach dem täglichen Gebrauch über Nacht angeschlossen, und bisher hatte keines von ihnen Probleme mit dem Akku.
@NVZ Wie alt ist die Batterie?Und welche Telefone sind das?(um die Leistung und Batteriekapazität herauszufinden)
Ich habe dies seit meinem Nokia N73, N82, Nokia 6233, Nokia E52, Samsung Galaxy W vor vielen Jahren getan. Dann habe ich dies für alle meine Telefone getan, einschließlich Samsung Galaxy S4, Duos, HTC 728, OnePlus One, 3T, Nokia 8, 5.1 Plus usw., um nur einige zu nennen.
@NVZ Das beweist lediglich, dass Ihre Akkulaufzeit für Sie in Ordnung war und nicht, dass es nicht * besser * hätte sein können, wenn Sie optimalere Ladezyklen verwendet hätten.Es ist bekannt, dass bei Vollzyklen (z. B. 0 bis 100%) die Batterie schneller abgenutzt wird als z.30% bis 80% Zyklen.* Alle * Batterien werden sich mit der Zeit verschlechtern, und Sie * hatten * Probleme mit all diesen Batterien, nur nicht ernst genug, dass Sie es bemerkt oder sich darum gekümmert haben.Normalerweise hält eine Batterie etwa 500 Zyklen, bevor Sie etwas bemerken.
@JBentley Ich wünschte nur, die Hersteller könnten nicht austauschbare Batterien ohne Verlust der Wasserbeständigkeit ersetzen.
@JBentley Mir ist bewusst, danke.Eine andere Tatsache ist, dass das Einstecken über Nacht keine wesentlichen schädlichen Auswirkungen auf den Akku hat.Auf lange Sicht ist es jedoch besser, den Netzstecker zu ziehen, wenn der Akku voll aufgeladen ist.
@NVZ Haben Sie ein Zitat / eine Quelle dafür?Was ich gelesen habe, ist das Gegenteil (siehe [hier] (https://batteryuniversity.com/learn/article/how_to_prolong_lithium_based_batteries) zum Beispiel).Das Aufladen jedes Mal auf 100% kann Ihre Lebensdauer halbieren oder verschlechtern, je nachdem, welchen unteren Grenzwert Sie wählen.
@JBentley Ich hätte nichts gegen diese Lebensdauer, wenn die Batterien austauschbar wären.Aber dann berauschte Apple den Mobilfunkmarkt mit seiner minderwertigen Technologie.
@neverMind9 Ja, ich stimme vollkommen zu.Es ist nicht nur Apple.Lange Zeit habe ich ein Upgrade vom mittlerweile sehr veralteten Samsung Note 4 vermieden, da es das letzte in der Serie mit einem austauschbaren Akku war.Es ist schön, jedes Jahr einen Akku mit 100% Kapazität für sehr wenig Aufwand zu bekommen.Die Telefonhersteller möchten jedoch, dass Sie die Telefone alle paar Jahre austauschen, anstatt vorhandene zu renovieren.Das Problem mit dem Ansatz von NVZ ist, dass das obere Ende des Telefonmarktes jetzt sehr teuer ist und ich nicht alle zwei Jahre ein 1000-Pfund-Telefon nur für den Akku ersetzen möchte.
@JBentley Das Note 4 funktioniert auch 2019 noch gut, obwohl es fast 5 Jahre alt ist. In unserem Fall funktioniert es so, als wäre es neu.Sogar das Note 3 aus dem Jahr 2013 funktioniert einwandfrei (und verfügt über viele Funktionen, die neueren Handys fehlen).Aber das Alter der Batterien war für nicht entfernbare Batterien schon immer eine unangenehme Sache.Wenn der Akku leer ist, kann der Support-Service ihn möglicherweise ersetzen. Es ist jedoch nicht garantiert, ob die Wasserbeständigkeit erhalten bleibt und ob ich mein Telefon (wenn überhaupt) wieder intakt bekomme.Aus diesem Grund habe ich es immer vermieden, über 70% zu berechnen.Ich habe Batterie-Geraskophobie.
@JBentley Aber schnelles Laden ist so nützlich, dass ich bereit bin, ein bisschen Akkulaufzeit einzutauschen, um das Vergnügen zu genießen, zu sehen, wie die Batterieprozentsatzanzeige in sehr kurzer Zeit hochschießt.Ich lade sehr gerne schnell.Das Problem ist jedoch: Wenn die Batterie wieder in Betrieb ist, wird die maximale Klemmenspannung von ~ 4,35 V bereits bei niedrigeren Ladezuständen (d. H. 45% statt 65%) bei voller Ladegeschwindigkeit erreicht, sodass der Ladestrom bereits früher abnimmt.Vor Erreichen der 45% ist der Ladestrom gleich, um ein thermisches Durchgehen des Überstroms zu vermeiden, obwohl die Batteriespannung unter 4,3 V liegt
@NVZ, Sie sind sachlich falsch.Ein Akku kann in weniger als einem Jahr 20% seiner Lebensdauer verlieren, wenn er über Nacht zu 100% aufgeladen wird.Dies wird per Definition im technischen Sinne als bedeutend angesehen.Wahrscheinlich meinen Sie damit, dass Sie keinen Unterschied bemerken, der völlig subjektiv ist.[1] https://batteryuniversity.com/learn/article/how_to_prolong_lithium_based_batteries [4] https://www.macworld.com/article/3408336/ios-13s-new-optimized-battery-charging-feature-explained.html [5] https://www.howtogeek.com/423451/how-ios-13-will-protect-your-iphones-battery-by-charging-to-80/
Fünf antworten:
#1
+14
Ovidiu Sandru
2019-05-13 18:45:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Dafür gibt es jetzt eine Hardware + App-Lösung namens Chargie. https://chargie.org

Grundsätzlich ist Chargie ein Bluetooth-Switch, der mit einer App auf Ihrem Telefon verbunden ist. Sie stellen den gewünschten Ladezustand ein, die App wird im Hintergrund ausgeführt und stoppt den Ladevorgang bei dem von Ihnen festgelegten Prozentsatz.

* Offenlegung: Ich bin der CEO von Lighty Electronics. Wir haben diese Lösung entwickelt. Dies ist kein Spam-Beitrag mit einem Link, sondern eine sehr relevante Lösung für dieses Problem. Soweit ich weiß, gibt es keine anderen Hersteller solcher Geräte.

Kein USB-C Modell?
#2
+9
beeshyams
2018-05-05 09:52:25 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Viele Möglichkeiten - alle brauchen natürlich root. Ohne root ist dies nicht möglich und Sie können nur durch Automatisierung oder Verwendung einer App benachrichtigt werden, wie in Changs Antwort

  • Batterieladungslimit aus dem Play Store vorgeschlagen . Wenn es nicht direkt funktioniert, suchen Sie im XDA-App-Thread nach Hilfe. Es löst kein Sicherheitsnetz aus, wenn Sie Magisk verwenden. Ich benutze diese App derzeit s> (Bonus, es ist Open Source)

  • Magisk-Ladeschalter Das Magisk-Modul wird auch gut erwähnt .

  • Mein Laderegler ist eine weitere Option. Ich erinnere mich, dass ich es als Magisk-Modul gesehen habe, es aber jetzt nicht aufgeführt ist.

Über den Modulen, die ich nicht ausprobiert habe

p> Bearbeiten: Das erweiterte Magisk-Modul zur Ladesteuerung (acc) ist ein sehr vielseitiges Modul mit einer zugehörigen Front-End-App, mit der Sie Profile erstellen und sogar Profile planmäßig ausführen können.

Damit kann das Telefon Laden Sie bis zu einem bestimmten Punkt auf und lassen Sie sich dann nur über USB mit Strom versorgen. Sie stellen beispielsweise die Abschaltung auf 80% ein. Über 80% hinaus wird der Akku nicht aufgeladen, sondern es wird ein geringer Strom verbraucht, um das Telefon am Laufen zu halten. Wenn Sie also den Ladevorgang unterbrechen, liegt Ihr Telefon immer noch bei 80%! Diese Funktion muss jedoch vom Kernel unterstützt werden. Ich verwende dies derzeit auf meinem One Plus 7 mit Kirisakura-Kernel. Weitere Informationen finden Sie hier Laden Sie den Akku nicht auf, sondern verwenden Sie den angeschlossenen Strom, um das Telefon zu betreiben

Kennen Sie gute Lösungen, die externe Hardware verwenden, wie z. B. ein [Sonoff-Gerät] (https://sonoff.tech/product/wifi-diy-smart-switches/basicr2), um Strom zu sparen?In Anlehnung an chargie.org, aber Open Source.
@jdk1.0 Sorry, aber keine mir bekannten Open Source-Lösungen.Wenn Sie es kennenlernen, geben Sie dies bitte als Antwort.Vielen Dank
#3
+4
geffchang
2018-05-05 06:06:55 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Accu Battery kann Sie benachrichtigen, wenn die Batterieladung einen bestimmten Wert erreicht. Das Aufladen wird leider nicht gestoppt, aber es ist trotzdem einen Versuch wert. :)

#4
+4
Thomas Carl-Erik Jönsson
2018-09-09 23:22:00 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Meine Lösung besteht darin, einfach einen CountDowntimer an der Steckdose zu verwenden, der für mich auf 1:20 eingestellt ist. Ein Druck auf die CD-Taste, um die Stromversorgung zu starten (EIN), und nach 1:20 ist sie wieder AUS, was zu etwa 80% Ladung führt.

Ich benutze dies: https://www.clasohlson.com/se/Digitalt-kopplingsur/32-8618

Heute können Sie einen Smart kaufen Steckdose mit einer App gesteuert. Es sollte nicht lange dauern, bis diese App die Steckdose ausschalten kann, die das Mobiltelefon auflädt, wenn es 60% erreicht.

#5
  0
Pranav
2019-08-21 08:34:54 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Ihr Telefon gerootet ist, bevorzugen Sie ein OpenSource-Modul Advanced Charging Controller , um entweder von Magisk oder Twrp oder einer anderen Root-Lösung zu flashen habe gewählt. Hier ist der Github-Link für alle Details.

Meine Erfahrung in diesem Modul ist, dass ich dies auf meinem Oneplus 5 seit ungefähr einem Jahr verwende. Es enttäuscht mich nicht. Es entsteht eine Ladeschleife. Sie können die Standardeinstellung ändern, indem Sie acc -Befehle eingeben. 80% ist der Standardstopppunkt. Und es gibt eine Heizungsbearbeitung, bei der das Laden / Entladen bei & ausgeschaltet ist, wenn erwartet wird, dass Ihr Telefon einen Spitzenwert erreicht. Dies ist eine gute Möglichkeit, um das Heizproblem zu lösen, das im Allgemeinen beim Laden auftritt.

Wenn ein Problem auftritt, können Sie ihn per Telegramm fragen oder ein Problem bei Github erstellen.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...