Frage:
Beschränken des Webzugriffs auf eine einzelne Domain auf Android-Tablets?
Mistiry
2010-10-05 20:31:13 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Unser Verkaufsteam kam früher mit einer Frage zum Android-Betriebssystem zu mir. Ich habe noch nie Android verwendet, aber ich weiß, dass es sich um ein Linux-basiertes Betriebssystem handelt.

Ehrlich gesagt habe ich nicht die Zeit, die Funktionen des Android-Betriebssystems selbst zu erforschen. Was ich wissen muss, ist:

  • Ist es möglich, den Webzugriff auf eine einzelne Domain (domain.com, .domain.com, domain.com/ ) zu beschränken? ?
  • Ist es möglich, den Browser beim Booten mit einer bestimmten URL zu starten oder, wenn die Startseite festgelegt ist, beim Start der Startseite zu starten?
  • Ist Gibt es einen Vollbildmodus für den Browser, der bei jedem Start des Browsers die Standardeinstellung sein kann?
  • Kann SMS / MMS / E-Mail deaktiviert werden (wenn das Tablet über diese Funktionen verfügt), aber dennoch eine 3 beibehalten / 4G- und / oder Wifi-Verbindung?
  • Kann ich einen benutzerdefinierten Startbildschirm verwenden?

Da es sich um ein Linux-basiertes Betriebssystem handelt, kann ich den Webzugriff möglicherweise einschränken IPtables oder Hosts-Dateien, aber das bedeutet natürlich, dass das Betriebssystem dies unterstützen muss, und ich bin mir nicht sicher, ob dies der Fall ist.

Wir hoffen, ein Tablet mit Android zu verwenden, um eine Verbindung zu unseren internen Systemen herzustellen. Die Tablets werden in den Händen von Betreibern sein, die die Datenverbindung nur für unsere webbasierte Anwendung verwenden möchten. Daher ist ein Browser-Start beim Booten, ein Vollbildmodus und eine Einschränkung des Webzugriffs erforderlich.

Der Webzugriff ist mit einer Firewall / einem unsichtbaren Proxyserver einfacher durchzuführen. Dies setzt jedoch voraus, dass die Tablets nur über WLAN verfügen.
Ich wollte das Gleiche sagen. Ist es ein reines WiFi-Tablet? Legen Sie einfach Einschränkungen in den Router. Es ist viel einfacher als zu versuchen, Ihr Android zu hacken.
Zwei antworten:
#1
+9
Matt
2010-10-05 21:14:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ja, all dies ist möglich, aber Sie müssen das Tablet rooten. Ob , dass möglich ist, hängt vom Tablet ab.

Hier ist die Antwort auf jede Anfrage:

  1. Ja, Sie müssen die Hosts-Datei bearbeiten, für die Sie das Gerät rooten müssen .
  2. Ja, mit jedem Browser (ich empfehle Dolphin HD) können Sie die Startseite festlegen. Stellen Sie diese also einfach auf die Seite ein, mit der sie gestartet werden soll. Mit der App Nach dem Start starten (~ 1,60 USD) können Sie den Browser so einstellen, dass er beim Start gestartet wird.
  3. Ja, der oben genannte Dolphin HD-Browser verfügt über einen Vollbildmodus unter Einstellungen.
  4. Da Sie das Gerät rooten, können Sie die Messaging-Apps (SMS / MMS / E-Mail) einfach deinstallieren.
  5. Ja. Diese App erfordert ein gerootetes Gerät (und das Löschen von 2 US-Dollar): Booten Animation Changer Pro
  6. ol>

    Alles in allem ist dies möglich, vorausgesetzt, Sie können Ihr Gerät rooten und währenddessen wird nicht einfach sein, es erfordert auch nicht, dass Sie eine benutzerdefinierte Lösung programmieren.

    Bearbeiten: Ich hätte erwähnen sollen, dass das Aktivieren von "Vollbild" im Browser die Benutzer nicht davon abhält Wenn Sie vom Browserbildschirm weg zu anderen Teilen des Geräts navigieren, können Sie grundsätzlich jede einzelne App deinstallieren, die Ihre Benutzer nicht verwenden sollen, und den Markt deinstallieren, damit sie keine weiteren Apps installieren können. Sie können auch Apps mit einem Kennwort schützen, die nicht mit einer App wie App Protector Pro (2 US-Dollar) verwendet werden sollen. Jede unternehmungslustige Person kann alles umgehen, was Sie mit einer Arbeit tun, aber das kann über alle Einschränkungen am Arbeitsplatz gesagt werden.

    Bearbeiten Nr. 2: Zitieren Sie mich nicht dazu, aber ich wette, Sie könnten Tasker verwenden, um den Zugriff auf das Gerät und / oder die Dienste weiter einzuschränken. Angenommen, Sie arbeiten während der festgelegten Geschäftszeiten und befinden sich an einem einzigen Standort im &-Mörtel. Sie können standort- und zeitbasierte Einschränkungen festlegen, sodass nur bestimmte Dinge möglich sind, wenn sie während der Geschäftszeiten im Geschäft sind. Sie müssen Tasker nur nach dem Einrichten mit einem Kennwort schützen.

Perfekt, das habe ich gesucht. Keine Sorge, dass jemand um unsere Aussperrungen herumkommt; Diese werden in den Händen von Menschen sein, die im Allgemeinen gegen alles Computer sind.
#2
+1
Arda Xi
2010-10-05 20:40:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie müssen das Betriebssystem ändern, um das meiste davon zu unterstützen, da es dies standardmäßig nicht enthält. Da Android jedoch vollständig Open Source ist, sollte dies kein allzu großes Problem sein. Es ist immer besser, solche Einschränkungen so nahe wie möglich am Kernel zu platzieren, damit sie schwer zu umgehen sind.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...