Frage:
Wie bringe ich mein GPS in Android 4.1 Jelly Bean zum Laufen?
Questioner
2012-11-21 11:50:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Vor kurzem hatte ich alle möglichen Probleme mit Audio und GPS und dem Kompass ... Ich habe verschiedene ROMs, verschiedene Kernel, verschiedene Patches ausprobiert.

Die Kurzgeschichte ist, dass nach langer Zeit Ich habe herumgespielt und versucht, alle Funktionen gleichzeitig zum Laufen zu bringen. Am Ende musste ich mein Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und neu starten.

Jetzt ist die aktuelle Situation, dass auf einem gerooteten Telefon Jelly Bean ausgeführt wird 4.1. Es ist ungefähr eine Stunde vor dem Schreiben frisch installiert.

Das GPS reagiert jedoch nicht. Natürlich möchte ich das beheben, aber ich möchte nicht das ganze Durcheinander durchmachen, das ich in den letzten Tagen durchgemacht habe.

Also ... wie kann ich mein GPS zum Laufen bringen, ohne zu spielen? Feature Whack-a-Mole? Ich atme ein, werde langsamer und suche nach einem zuverlässigen Patch oder Prozess, den ich mit hinreichender Sicherheit und ohne Rätselraten ausführen kann.

Besonderheiten sind, dass ich ein Samsung Galaxy S2, GT habe -I9100, ausgestellt in Japan. Android-Version 4.1.2, Kernel 3.0.15-CM (Siyah 5.0.1), Cyanogenmod 10-20121120-NIGHTLY.

Update: Das von mir erwähnte Kompassproblem früher wurde behoben, als ich den Build von Cyanogenmod verwendete, der in diesem Thread im XDA-Forum verfügbar ist. Ich konzentriere mich jetzt nur noch auf die Reparatur des GPS.

Fünf antworten:
#1
+4
Narayanan
2012-11-21 16:18:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Haben Sie GPSFix Apps aus dem Play Store ausprobiert?

Und werfen Sie einen Blick auf die Website Samsung Galaxy S2 GPS Problem? Gelöst!, in dem erläutert wird, wie eine Batteriesparoption (Deaktivieren der wiederholten Abfrage von GPS-Daten) zu Problemen führt und wie diese mithilfe einer anderen App, der dort erwähnten GPS-Steuerung für SGS2, optimiert werden kann .

Bevor Sie mit diesen beiden beginnen, um Fehlalarme auszuschließen, können Sie versuchen, eine Lösung mit Ihrer Internetverbindung an und an einem offenen Ort zu finden, an dem Sie den Himmel wie auf Feldern sehen können?

Alles gesagt und getan, ich weiß immer noch nicht, warum der magnetische Norden in Ihrem Fall umgedreht ist!

Danke für das Antworten. Ich habe verschiedene GPS-Fix-Apps ausprobiert und in weiten Räumen getestet, und ich bekomme immer noch nichts. Ein Freund von mir hat Jelly Bean ohne GPS-Probleme installiert, daher denke ich, dass GPS mit diesem ROM funktionieren sollte, aber bisher keine Freude.
Am Ende bekam ich eine Antwort woanders, aber 100 Wiederholungen für Sie, weil Sie zumindest versucht haben zu helfen. :) :)
#2
+3
Questioner
2012-11-26 09:11:32 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe in dieser Antwort im XDA-Forum eine Lösung gefunden.

Um zu verallgemeinern und hoffentlich für andere von Nutzen zu sein, scheint der entscheidende Punkt zu sein, dass selbst wenn Sie denken Wenn Sie das richtige ROM für das richtige Gerät haben, kann es sein, dass Ihr spezielles Modell geringfügige Unterschiede aufweist.

In meinem Fall habe ich, wenn ich das richtig verstehe, ROMs verwendet, die für das GT-I9100-Modell von gebaut wurden das Samsung Galaxy S2. Das in Japan herausgegebene Gerät SC-02C weist jedoch einige geringfügige Unterschiede auf. Ich musste also genauer wissen, welche Software ich heruntergeladen habe.

#3
  0
Uwe Plonus
2012-11-21 17:24:50 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Funktioniert das GPS mit dem Standard-ROM Ihres Mobiltelefons? Wenn ja, dann scheint das Problem von CM zu kommen.

Wenn Jelly Bean nicht als Standard-ROM für Ihr Handy verfügbar ist, funktioniert das GPS wahrscheinlich nicht mit CM Jelly Bean, da dann die erforderlichen Treiber wahrscheinlich sind fehlen.

Bitte arbeiten Sie Ihre Antwort genauer aus, machen Sie es klarer, ich konnte nicht verstehen, was Ihre Frage zum Standard-ROM war. Wenn Sie dem Autor etwas fragen möchten, geben Sie dies nach Möglichkeit in einem Kommentar an.
Aufgrund meines Rufs kann ich im Moment keine Kommentare abgeben ... Ich versuche, meine Antwort klarer zu machen
"Wenn Jelly Bean nicht als Standard-ROM für Ihr Handy verfügbar ist, funktioniert das GPS wahrscheinlich nicht mit CM Jelly Bean, da dann wahrscheinlich die erforderlichen Treiber fehlen." - In meinem Fall nicht wahr. Ich habe LG P500, das nur "offiziell" mit 2.3.3 gesegnet ist. Ich hatte CM7 (2.3.3 Gingerbread), CM9 (4.0 ICS) und CM10 (4.1 Jellybean) auf meinem Gerät verwendet und alle hatten kein Problem mit der GPS-Korrektur.
Das lässt sich machen. Dann hast du Glück. Aber nicht immer arbeiten die Treiber von GB an JB.
#4
  0
biep
2013-02-03 22:44:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe es für mein SGS2 mit JellyBean Rainbox ROM gefunden und in einem Nexus-Forum darüber gelesen: Sie sollten Google Location in den Einstellungen deaktivieren. Starten Sie Ihr Telefon neu und aktivieren Sie es erneut. GPS-Korrekturen sofort ;-)

#5
  0
John
2013-03-14 22:24:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ein Neustart scheint das Problem zuverlässig zu beheben, dies ist jedoch eine inakzeptable Lösung.

Er hat das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und die ROMs neu installiert. Ich würde mir vorstellen, dass er es während dieses Vorgangs neu gestartet hat.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...