Frage:
Kann ich Dateien über WLAN als Windows-Freigabe für mein Nexus One freigeben?
Kirk Woll
2010-10-23 03:22:35 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe ein Nexus One voller Songs und wenn ich zum Haus meines Freundes gehe, würde ich gerne Songs daraus spielen. Da mein Telefon mit dem WLAN meines Freundes verbunden ist, verfügt das Telefon über eine lokale IP-Adresse. Wenn die IP-Adresse meines Telefons 192.168.1.101 lautet, möchte ich in der Lage sein, zum Telefon zu navigieren über:

\ 192.168.1.101 \ Music

Und ein Fenster öffnen lassen Ordner wie jede andere Freigabe. Dann könnte ich meine Songs kopieren, Songs von der Freigabe abspielen usw. Ist so etwas möglich? Gibt es eine App, die ich kaufen kann?

Zwei antworten:
#1
+3
Matt
2010-10-23 12:56:11 UTC
view on stackexchange narkive permalink

WebSharing: http://www.appbrain.com/app/websharing-file-media-sync/nextapp.websharing.r1

Sieht sehr gut aus und von ihrer Website aus sollten Sie WEBDAV in der kostenpflichtigen Version wie einen Ordner in Windows verwenden, anstatt die Weboberfläche http://android.nextapp.com/site/websharing/doc verwenden zu müssen / webdav wird es selbst versuchen.
Total perfekt! Wie GAThrawn herausfand, liefert die WEBDAV-Version genau das, was ich als herkömmliche Windows-Freigabe möchte (damit ich mit meinem Lieblings-MP3-Player anstatt im Browser spielen kann). Danke Matt!
#2
+2
c0mp13371331337
2010-10-23 05:14:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt einige Apps, mit denen Sie ähnliche Funktionen wie gewünscht erhalten. Ich würde mir diesen Artikel ansehen, er könnte Sie möglicherweise in die richtige Richtung weisen.

SwiFTP wäre wahrscheinlich die beste Wahl , obwohl ich nicht weiß, ob du Musik STREAMEN könntest, wie es sich anhört, ist das, was du erreichen willst. Möglicherweise müssen Sie nur über FTP auf seinen Computer kopieren und von dort aus öffnen.

EStrong verfügt über einen Samba-Client (Windows File Sharing), aber ich glaube nicht, dass Sie ihn bedienen können Dateien, so dass dies höchstwahrscheinlich nicht das tut, wonach Sie suchen.

Und die andere, die dort aufgeführt ist, On Air, ist mir am wenigsten vertraut. Ich habe keinen Mac verwendet, da die Bildschirme in mehreren Grüntönen erhältlich waren und keine Erfahrung mit der Verwendung des WebDAV-Protokolls unter Windows hatten. Aufgrund der Beschreibung sieht es jedoch vielversprechend aus.

Ging mit Matts Lösung, aber danke für die Info!


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...