Frage:
Verfügt das T-Mobile G2 über 2 GB oder 4 GB Speicher?
Ken Burkhardt
2010-10-10 20:10:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe gerade mein neues G2 von T-Mobile erhalten und die Einstellungen überprüft. Es verfügt über 2 GB internen Speicher. Auf der Google Phone-Website heißt es jedoch, dass 4 GB interner Speicher vorhanden sein sollten. Was ist der Deal?

Bitte verwenden Sie auf dieser Website KEINE URL-Shortener.
Zwei antworten:
#1
+3
dave
2010-10-28 22:07:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das G2 verfügt zwar über 4 GB internen Speicher, aber nicht alles ist für das Betriebssystem sichtbar. Der interne Speicher (/ dev / block / mmcblk0) wird mit 2256 MB angezeigt, wodurch er fest im 4-GB-Speicherlager abgelegt wird.

In diesem Punkt gibt es mehrere Gründe für Verwirrung. Von den 2256 MB internem Speicher, die für das Betriebssystem sichtbar sind, werden 1,3 GB / data (Speicher für Apps) zugewiesen. Diese 1,3 GB sehen Sie, wenn Sie sich "Interner Telefonspeicher" unter Einstellungen-> SD-Karte & Telefonspeicher ansehen. Die Partitionierung war bei allen Android-Handys Standard.

Im neuen Teil des G2 befinden sich die restlichen 4 GB internen Speicher. In diesem Punkt gab es wilde Spekulationen, aber eine Sicherungskopie des gesamten Betriebssystemteils des Telefons oder Speicherplatz für zukünftige Updates ist am sinnvollsten.

#2
+2
Leimi
2010-10-10 22:25:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der G2 soll zwar 4 GB haben, aber der Desire Z (der G2-Zwilling mit Sense für Europa) erhält nur 2 GB. Es scheint, als ob eine Verwechslung zwischen den beiden Telefonen aufgetreten ist, da viele G2s nur 2 GB haben.

Ich denke, T-Mobile kennt das Problem und vielleicht könnten Sie ein anderes Telefon bekommen.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...